Über mich

LEBENSLAUF

Das bin ich

Maik Schenkhut
Geboren am 24.02.1968
verheiratet
Freiheiter Str. 8
37520 Osterode am Harz
Telefon 05522 95080
E-Mail

Image

Warum möchte ich für Sie in den Kreistag?

Mein politisches Interesse und Engagement wurde schon von Jugend an geprägt. Heute bin ich als Geschäftsführer einer Autohausgruppe des Volkswagen-Konzerns mit Standorten in Osterode und Goslar tagtäglich hautnah mit den realen Herausforderungen unserer Zeit beschäftigt. Dabei habe ich nicht nur  stets einen aufmerksamen Blick für die Entwicklung des eigenen Unternehmens und die Belange unserer Kunden und meiner Mitarbeiter ... sondern auch auf die politischen Rahmenbedingungen in unseren Gemeinden, im Landkreis Göttingen und in Deutschland. Dabei ist mir sehr bewusst: Wer etwas verändern möchte, muss auch bereit sein, aktiv Verantwortung zu übernehmen und mitzugestalten. Deshalb habe ich für die kommende Kommunalwahl die Entscheidung getroffen, dass ich meine Erfahrungen, Kompetenzen und meine politischen Überzeugungen in die konstruktive und zukunftsfähige Gestaltung unseres Gemeinwesens und unserer Demokratie einbringen möchte ... und bitte Sie um Ihre Unterstützung, um diesen Weg für unseren Landkreis erfolgreich zu gehen.

Was ist mein beruflicher und politischer Hintergrund?

AUSBILDUNG
  • 1974 Grundschule Lasfelde
  • 1978 Orientierungsstufe Förste
  • 1980 Gymnasium Osterode
  • 1987 Allgemeine Hochschulreife (Abitur)am Fachgymnasium für Wirtschaft in Braunschweig
  • 1994 Betriebswirtschaftsstudium mit Abschluss zum Dipl.-Betriebswirt an der Fachhochschule Würzburg

WEHRDIENST
  • 1987-1989 Wehrdienst im Panzeraufklärungsbataillon 1 in Braunschweig

BERUFLICHER WERDEGANG
  • 1994-1998 Geschäftsführer und Inhaber des VW- und Audi-Autohaus Schenkhut GmbH in Osterode mit persönlicher Verantwortung für 35 Mitarbeiter
  • ab 1999 Geschäftsführender Gesellschafter der Wentorf & Schenkhut GmbH mit 4 Autohaus-Standorten des Volkswagen-Konzerns in Osterode und Goslar (insgesamt 260 Mitarbeiter)
POLITISCHES ENGAGEMENT
  • Junge Union Eintritt 1984, Kreisvorstand und Kreisvorsitzender in Brauschweig
  • CDU Eintritt 1986

EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT
  • Vorstandsmitglied im Wirtschaftsrat der CDU, Sektion Südniedersachsen
  • Vorstandsmitglied im Wirtschaftskreis
  • Mitglied im Wirtschaftsausschuss der IHK
  • Mitglied im Lions Club
Image